FDP Radolfzell
Spenden LTW 2021

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung

Politische Arbeit braucht immer auch eine vielfältige Unterstützung. Weiterhin möchte ich Ihre Stimme im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Herzlich lade ich Sie ein, mich finanziell bei diesem Ziel zu unterstützen. Seien Sie außerdem Teil der Kampagne Gesicht zeigen!

Damit alles reibungslos klappt, beachten Sie bitte folgendes:

Geben Sie bei Ihrer Spende bitte den vollständigen Namen sowie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen einen Spendenbeleg ausstellen können. Diesen können Sie bei Ihrer nächsten Steuererklärung geltend machen. Als Privatperson können Sie Ihre Spende bis zu 3.300 € im Jahr steuerlich geltend machen, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu 6.600 €, unabhängig davon, ob Sie zusätzlich etwa an Vereine oder für andere gemeinnützige Zwecke spenden.

Für die ersten 1.650 € bzw. 3.300 € werden Ihnen nach § 349 EStG exakt 50% der gespendeten Summe von der Steuerschuld abgezogen. Darüber hinaus gehende Beiträge können Sie bis zur Höhe von 1.650 € bzw. 3.300 € nach § 106 EStG in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe geltend machen. Sie reduzieren die Steuerzahlung folglich in Höhe des individuellen Steuersatzes.

Spendenabwicklung:
Die ordnungsgemäße Verbuchung und die Ausstellung der steuerlich relevanten Spendenbescheinigung übernimmt der Liberale Parteiservice (LiPS) in Kooperation mit der FDP Hamburg. Spenden werden in jedem Einzelfall auf ihre Herkunft und ihre Zulässigkeit geprüft. Rechtswidrig erworbene Spenden, beispielsweise Spenden unklarer Herkunft, werden ungeachtet des Betrages abgelehnt und an das Präsidium des Deutschen Bundestages überwiesen.

Spendenkonto:
FDP Ortsverband Radolfzell
IBAN: DE82 6925 0035 1055 3795 96
BIC: SOLADES1SNG
Sparkasse Hegau-Bodensee

Verwendungszweck: „Spende Wahlkampf Jürgen Keck“ plus Ihre Anschrift (für die Spendenbescheinigung)

PayPal: spende@fdp-radolfzell.de